Anzeige


Impressionen

»Sülchenfriedhof und Sülchenkirche

Ausgrabungsfunde belegen, dass auf dem Gelände des Sülchenfriedhofs bereits seit dem 6. Jahrhundert nach Christus Menschen beigesetzt wurden. Damit finden auf dem Sülchenfriedhof also bereits seit ca. 1500 Jahren Menschen ihre letzte Ruhestätte - eine solche Kontinuität einmalig in Südwestdeutschland.

weiterlesen »

»Der Märchensee bei Wendelsheim

Der Märchensee liegt in einem bis in die 1960er Jahre betriebenen Steinbruch nahe dem Pfaffenberg bei Wendelsheim. Seit einiger Zeit verliert er immer mehr Wasser, da der Untergrund mit den Jahren brüchiger geworden ist. Allerdings wird nicht der gesamte Steinbruch vom Märchensee bedeckt. (Wikipedia)

weiterlesen »

»Wurmlingen und die Wurmlinger Kapelle

Die Wurmlinger St. Remigius Kapelle liegt 475m hoch am westlichen Ausläufer des Spitzberges, dem Kapellenberg, östlich des Ortes Wurmlingen, zwischen Tübingen und Rottenburg. Man kann sie sowohl vom Ammertal als auch vom Neckartal in ihrer einzigartigen Lage bewundern. Wer sie über den Kreuzweg erklimmt, hat eine überragende Aussicht in beide Täler, fast wie vom Flugzeug aus. Im Jahre 2000 wurde sie 950 Jahre alt. Der Ort Wurmlingen selbst feierte im gleichen Jahr erst sein 900-jähriges Jubiläum.

weiterlesen »


Racheshop_Dirndl